In Eventu 10 – Aufsicht, Einsicht, Umsicht

Nachlesen:

Das Urteil des Gerichtshofes der Europäischen Union nachlesen: EuGH 19.06.2018, C-15/16 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gegen Ewald Baumeister

Die Schlussanträge des Generalanwalts nachlesen: Generalanwalt Yves Bot, 12.12.2017, Schlussanträge zu C-15/16 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gegen Ewald Baumeister

Musik:

Johann Sebastian Bach, BWV 248 Weihnachtsoratorium, Teil I. Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage (Berliner Motettenchor, RIAS Kammerchor und Berliner Philharmoniker unter Fritz Lehmann; Quelle)

In Eventu 7 – Austherapiert

Nachlese

Das Erkenntnis des Verwaltungsgerichthofes nachlesen: VwGH 17.06.2013, 2011/11/0056

Das Erkenntnis des Landesverwaltungsgerichtes Wien nachlesen: LVwG Wien 18.04.2016 VGW-101/V/073/1566/2016

Unser Gast: Julia Raffalt

Julia Raffalt ist Legistin im Amt der burgenländischen Landesregierung und auf das Gesundheits- und Sanitätswesen spezialisiert.

Musik

Jazz flute phrase over Cm7 chord von Serolilo, veröffentlicht 2011 unter der Creative Commons Namensnennung 2.5 Generic (CC BY 2.5) Lizenz

In Eventu 5 – AGB unter der Lupe

Nachlese

Das Urteil des Obersten Gerichtshofes nachlesen: OGH 20.07.2016, 6 Ob 120/15p

Unser Gast: Angelika Kurz

Angelika Kurz ist Universitätsassistentin am Institut für Zivilrecht der Universität Wien und forscht, publiziert und lehrt zum Konsumentenschutzrecht, Vertragsrecht, Auftragsrecht, Kreditrecht, Leistungsstörungsrecht, Zahlungsdiensterecht und Kindschaftsrecht.

Angelikas Publikation zum Urteil nachlesen (zahlungspflichtig): Kurz in ecolex 2017, 836 Inhaltskontrolle von Bankkartenbedingungen und Missbrauchshaftung nach dem ZaDiG

In Eventu 3 – Beinbruch an der Haltestelle

Nachlese

Das Urteil des Obersten Gerichtshofes nachlesen: OGH 19.12.2016, 2 Ob 187/16p

Plan des Sachverhaltes

Die Klägerin fuhr mit dem Bus 32A (Richtung Leopoldau) und stieg in der Baumergasse (auf diesem Plan die linke der beiden parallelen Straßen) bei der Station Großjedlersdorf aus. Sie wollte dann zur Haltestelle der Straßenbahnen 30, 31 in der parallelen Brünner Straße. An der Haltestelle in der Frauenstiftgasse (Querstraße) stürzte sie.